Eventschiff MS RheinGalaxie

Volle Fahrt in Richtung Zukunft

Die digitale Transformation verändert unser Leben schneller und stärker als je zuvor. Alles fließt und nichts bleibt… Daher gibt es wohl auch keinen passenderen Ort für den Digital Ethics Summit 2022 als den längsten Fluss auf deutschem Boden: den Rhein und damit auch dem neuen Schiff der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt (KD).

Die MS RheinGalaxie wurde erst im April dieses Jahres getauft und ist ein hochmodernes Eventschiff mit hochwertiger Ausstattung, wie sie bisher auf keinem anderen Schiff der KD zu finden ist. 85 Meter lang und 14 Meter breit mit bodentiefen Fenster, eine seitlich angeordnete Bühne sowie ein geräumiges Atrium, das über eine künstlerisch gestaltete "Feature Wall" mit großen Screens drei Decks miteinander verbindet.

Vorreiter in Nachhaltigkeit

Beim Antrieb des Schiffes hat die KD an eine nachhaltige Investition in die Zukunft gedacht. Die MS RheinGalaxie verfügt als eines der wenigen Schiffe in der Binnenschifffahrt über die derzeit modernsten Motoren am Markt, die die Grenzwerte der Euro Stufe 5 einhalten und einen Dieselpartikelfilter sowie eine SCR-Anlage enthalten. Die KD engagiert sich bereits seit einigen Jahren für den Ausbau umweltfreundlicher Landstromanlagen und hat unlängst in Zusammenarbeit mit den RheinWerken, einer Tochter der Stadtwerke Düsseldorf, und der RheinEnergie Köln sowie der Stadtwerke-Tochter Netzgesellschaft Düsseldorf vier von der KD betriebene Steiger in Düsseldorf elektrifiziert und in Betrieb genommen. Auch die MS RheinGalaxie ist mit zwei Powerlock-Anschlüssen zur Abnahme von Landstrom ausgestattet und kann somit im liegenden Betrieb am Anleger Burgplatz komplett über Landstrom versorgt werden.

Freideck MS rhein Galaxie
buehne der MS rhein galaxie

Green Award in Gold

Schon während der Bauphase der MS RheinGalaxie hat die KD eine Zertifizierung des Schiffes mit dem Green Award beantragt, einem international renommierten Umweltpreis der unabhängigen Green Award Foundation mit Sitz in Rotterdam. Die MS RheinFantasie hat bereits den Silberstandard erzielt. Als gelungene Überraschung am Tag der Taufe verkündete der Executive Director der Green Award Foundation Jan Fransen persönlich den erfolgreichen Abschluss der Zertifizierung und überreichte dem sichtlich erfreuten KD-Geschäftsführer Dr. Achim Schloemer den Green Award in Gold für MS RheinGalaxie. Diese höchste Auszeichnung haben bisher nur sehr wenige Schiffe erzielt.

Seien Sie am 8. September mit dabei, wenn auf der MS RheinGalaxie nicht nur ethische Fragen der Digitalisierung mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten thematisiert werden, sondern auch auf einer kleinen Reise auf dem Rhein…

Jetzt schnell Tickets zum Sonderpreis sichern!

Scroll to Top